Turnierbericht zum 6. Kinder-Schach-Camp

Schlussrangliste und Tabellen

offizielle DWZ-Auswertung

Mit genau 16 Teilnehmern, darunter immerhin 5 Mädchen, fand am 09.06. unser mittlerweile 6. Kinder-Schach-Camp in Heidelberg statt. Einige waren weit angereist (Bezirk Freiburg, Mittelbaden, Bezirk Karlsruhe und Mannheim) so dass wir viele neue Gesichter kennen lernen – und die Kinder neue Freundschaften schließen konnten.

Dieses Mal schalteten wir wieder ein Schnellschach-Spiel vor die eigentlichen gewerteten Partien, so dass im Endergebnis bis zu 4 Punkte möglich waren.
Es gewann der DWZ-stärkste (Vadim Depner vom SK Ladenburg) erwartungsgemäß mit 3,5 aus 4. Doch die Überraschung für viele war der zweite Platz der an ein Mädchen (Natascha Felder, SC Ohlsbach) mit 3 aus 4 ging. Bis zum 5. Platz gesellten sich weitere mit ebenfalls 3 aus 4: (Eric Bastuck, SC Viernheim/Spyridon Papaioannou, SC Viernheim/Michael Basovskiy, SK MA-Lindenhof).

Neben dem Turnierschach kam aber die Beschäftigung mit Analysen, Lehrschach und Übungen auf den bereitliegenden IPads nicht zu kurz. Nicht zu vergessen das Spielen im Freien (das Wetter spielte ja außerordentlich mit). Doch neben der üblichen Vollverpflegung stand für alle das Highlight „Speiseeis satt mit vielen frischen Erdbeeren“.

Fotos der Veranstaltung ging via Mail und Dropbox-Link bereits an die Eltern.

Eine Neuauflage in Form des 7. Kinder-Schach-Camps Heidelberg wird am 07.07.2018, wieder im Caritas, Freiburger Str. 21 stattfinden. Voranmeldungen sind schon eingetroffen.

Kommentar verfassen